Kunststoffe

Unsere Bemühung um laufende technologische Verbesserung und systematische Laborkontrollen aller Outputs ermöglichen, laufend die hohe Qualität der angebotenen Produkte zu gewährleisten. Zur Verarbeitung von Kunststoffabfällen verfügen wir über die Kapazität von 1 000 Tonnen pro Monat, wir arbeiten mit Verbraucher- und Produktionsabfällen. Dank der mehrstufigen Verarbeitung sind wir imstande, mehrere Kunststoffarten sowie Eisen- und Nichteisenmetalle zu trennen. Die Output-Materialien sind gewaschen und entstaubt.

Die Output-Materialien bieten wird in der Form von Mahlgut oder Granulat an. Beide Formen ersetzen voll den Primärrohstoff zur Produktherstellung.

Vollständigen Katalog herunterladen

Verarbeitung von Kunststoffen für die Automobilindustrie

- Innenraumteile
- Armaturenbretter
- Stoßfänger

Verarbeitung von Kunststoffen aus Elektroverbrauchern

- Kunststoffe aus Kühlschränken, Kühlboxen, Waschmaschinen und Mikrowellen